Im Interview erzählt Bibiana Loock, Hotelchefin des Q! Resort in Kitzbühel, was das Hotel mit Alpenblick zu einem Ort der Erholung macht.

HolidayVERDE: Aus welchen Gründen ist das Q! Resort eine Reise wert?

BIBIANA LOOCK (Hotelchefin): Kitzbühel wird oftmals als ein Ort wahrgenommen, an dem sich die High-Society wohlfühlt und lange Partynächte zur täglichen Routine gehören, was gottlob nur bedingt der Wahrheit entspricht. Vielmehr steht Kitzbühel für Natur, Sport, Erholung und natürlich die liebenswerte Tiroler Lebensart.

In unserem familiengeführten Gesundheitsresort wird der Begriff Vielseitigkeit großgeschrieben und dies bezieht sich nicht nur auf die individuelle Erfüllung der Gästewünsche, sondern auch auf unsere Angebotspalette. Von der Nutzung unserer 700m² großen und lichtdurchfluteten Spa-Landschaft und der dazugehörigen Außenanlage mit Natur-Badeteich, bis hin zur Teilnahme an diversen Aktivprogrammen, wie Yoga, Pilates oder Zumba. Unsere genussvollen Menüs, die von unseren Gästen beliebig kombiniert werden können, sind zudem ein weiteres Highlight. Unabhängig davon, ob lieber Fisch, Fleisch, vegetarisch oder vegan gegessen wird, gehen wir auf die Wünsche unserer Gäste ein und möchten ihnen unsere Oase der Gesundheit näherbringen. Im Q! Resort Health & Spa Kitzbühel steht der gesundheitsbewusste und zugleich erholsame Ausbruch aus dem Alltag im Vordergrund, ohne auf die gewohnten Annehmlichkeiten verzichten zu müssen.

An wen richtet sich Ihr Angebot?

Unser Angebot richtet sich an alle, die sich selbst und ihrem Körper eine Auszeit schenken und die malerische Landschaft der Kitzbüheler Alpen hautnah erleben möchten. Ob Aktivurlaub, Basenfasten, Yoga, ein romantischer Urlaub zu Zweit oder ein Freundinnen-Kurztrip – bei uns verlebt Jedermann eine wohltuende Zeit. In der heutigen Arbeitswelt lautet die Devise „Zeit ist Geld“ und zunehmender Stress sowie ungesunde und unregelmäßige Ernährung treten oftmals als Folge dessen auf. Dies bringt unseren Körper ins Ungleichgewicht und bewirkt, dass wir uns schlapp und ausgelaugt fühlen. Unser Angebot des Basenfastens geht unter anderem auf diese Problematik ein und ermöglicht unseren Gästen, mit sich selbst und dem eigenen Körper wieder in Einklang zu kommen.

Was schätzen die Kunden des Q! Resorts besonders?

Wir können uns nur auf die von unseren Gästen erhaltenen Rückmeldungen beziehen, aber sehr oft wird die familiäre Wohlfühl-Atmosphäre besonders geschätzt, die schon bei Ankunft im Bereich der Lobby spürbar ist. Für uns gibt es kein schöneres Kompliment, als zu hören, dass wir zum Wohlbefinden unserer Gäste beitragen können. Oft dürfen wir auch hören, dass unser abwechslungsreiches Frühstücksbuffet inklusive Live-Cooking-Station ein Highlight darstellt.

Wir haben das Glück die traumhafte Berglandschaft der Kitzbüheler Alpen täglich erleben zu dürfen und möchten dieses Lebensgefühl natürlich auch an unsere Gäste weitergeben – klar freuen wir uns, wenn uns dies auch gelingt und wir unsere Gäste glücklich machen können.

Worin unterscheidet sich das Q! Resort konkret von konventionellen Hotels?

Wir verwöhnen unsere Gäste nachhaltig und in enger Verbindung zur Natur. Urlaub in unserem Hause bedeutet Lebensenergie zu tanken, entspannende Momente in vollen Zügen zu genießen sowie auf Wunsch den eigenen Körper mit Hilfe unserer speziellen Basenfasten-Programme in Balance zu bringen – die Kombination aus moderner und zugleich gemütlicher Einrichtung.

Wie leben Sie in Ihrem Unternehmen Nachhaltigkeit?

Die Berücksichtigung der Nachhaltigkeitsaspekte besitzt in unserem Hause einen enorm hohen Stellenwert und verkörpert zudem einen Lifestyle, den wir und unser gesamtes Team von Herzen lieben und leben. Tradition und Gemütlichkeit sowie Regionalität und Saisonalität sind Begrifflichkeiten, die eng mit der Nachhaltigkeit in Verbindung stehen und auch im Q! Resort seinen Platz einnehmen. So verarbeitet unsere Küche ausschließlich biologische Produkte, die aus der Region und vor allem von Bauern und langjährigen Partnern stammen, die unsere Leidenschaft teilen. Nicht zuletzt die Verarbeitung von naturbelassenem Holz kombiniert mit einer detailverliebten Gestaltung der Räumlichkeiten, verleiht dem Q! Resort das gemütliche Ambiente, das unsere Gäste so sehr schätzen.

Vor welche Herausforderungen stellt Sie der Nachhaltigkeitsaspekt eventuell?

Eine der größten Herausforderungen besteht darin, auch unsere Gäste für die enorme Relevanz des nachhaltigen Umgangs mit der Natur und ihren Ressourcen zu sensibilisieren. Mit Hilfe eines liebevoll gestalteten Informationsmaterials möchten wir unsere Gäste auf das eigene Umweltbewusstsein hinweisen und erhalten stetig erfreuliche Resonanzen. Uns fällt immer wieder auf, dass das Interesse an einem persönlichen Mitwirken deutlich zunimmt und sich auch das Bewusstsein für das Schonen der natürlichen Gegebenheiten weiterhin zum Positiven entwickelt.

Welche Trends im Bereich „Hotel“ finden Sie besonders spannend?Der Trend zu Gesundheit und Wohlfühlen ist unaufhaltsam und der Faktor „self-care“ nimmt im Alltag Vieler zunehmend einen wichtigen Stellenwert ein. Zudem gewinnt der Wunsch nach der Integrierung eines gesundheitsbewussten Lebensstils an Zuspruch und die Tatsache, auf sich selbst und seinen Körper vermehrt zu achten, rückt in den Mittelpunkt – dies macht auch keinen Halt vor den erholsamsten Tagen im Jahr, dem Urlaub.

Verraten Sie uns, was Sie für die Zukunft geplant haben?

Für die Zukunft haben wir zahlreiche spannende Themen und auch einige Neuerungen für unsere Gäste mit im Gepäck, von denen wir natürlich noch nicht zu viel verraten möchten – selbstverständlich darf sich hiervon gerne ein eigenes Bild gemacht werden und im Zuge dessen vielleicht auch der ein oder andere Genuss genehmigt werden.

Vielmehr möchten wir aber durch unsere Angebote die Gesellschaft dazu ermutigen, stets auf den eigenen Körper zu hören und sich ab und zu eine erholsame und gesundheitsbewusste Auszeit zu ermöglichen.

Hinterlassen Sie eine Antwort