Im Kurzinterview erklärt Ulli Portenlänger vom Bio-Hotel Alter Wirt, wie das Bio-Hotel mit selbst produziertem Ökostrom und regionalen Produkten Nachhaltigkeit lebt.

HolidayVERDE: Aus welchen Gründen ist das Bio-Hotel Alter Wirt eine Reise Wert?

ULLI PORTENLÄNGER (Geschäftsführer): Dort finden Sie außergewöhnliche Mitarbeiter, naturbelassenes Holz in Zimmern und Wirtschaft, einen schönen Apfelgarten und eine Südterrasse und 100% Bio.

An wen richtet sich Ihr Angebot? Viele Stammgäste, Menschen, die bewusst leben, Freunde guten Essens.

Was schätzen die Kunden des Bio-Hotels Alter Wirt besonders? Gutes Essen, Wohlfühlzimmer, 100% Bio, nettes Team, regionale Produkte.

Worin unterscheidet sich das Bio-Hotel Alter Wirt konkret von konventionellen Hotels? 100% Bio Essen und Getränke, Baubiologische Zimmer, „Hüsler Nest“ Matratzen.

Wie leben Sie in Ihrem Unternehmen Nachhaltigkeit?Selber produzierter Strom und Ökostrom, jeder Mitarbeiter lebt das Konzept, 100% Bio, viel Direktbezug von Bauern.

Vor welche Herausforderungen stellt Sie der Nachhaltigkeitsaspekt eventuell? Oft erkennen die Gäste nicht , wie preiswert unser Essen ist (wenn man die Einkaufspreise zugrunde legt).

Welche Trends im Bereich „Bio-Hotel“ finden Sie besonders spannend? Persönlichkeit und Unverwechselbarkeit wird immer wichtiger. Was passiert mit der Digitalisierung?, Wer will noch abends und am Wochenende arbeiten?

Verraten Sie uns, was Sie für die Zukunft geplant haben?Einen guten Generationenübergang zu finden, den Parkplatz zu verschönern, und die Kleinigkeiten aufpolieren.

Hinterlassen Sie eine Antwort