Wer es im Familienurlaub etwas luxuriöser mag, der ist in einem 4- und 5-Sterne-Bio-Hotel genau richtig. Die Gäste erwartet dort eine einzigartige Kombination aus Luxus, Natur, Wellness, nachhaltige Erholung, aber auch Sport und Entertainment.

Die vielen luxuriösen Bio-Hotels in Deutschland, in der Schweitz und in Österreich, aber auch in anderen Ländern Europas bieten den Urlaubsgästen alle eins: ein wahrhaft außergewöhnliches Ambiente. In solch luxuriösen Hotels sind der Lobby-Bereich, die Hotelzimmer, der SPA-Bereich und auch das Hotel-Restaurant mit naturbelassenen Hölzern, hochwertigen Materialien, mutigen Farbkonzepten und besonderen Einrichtungsdesign und viel Liebe eingerichtet. Im Eingangsbereich und vor allem im Bio-Hotel-Garten laden die vielen Sitzecken und Nischen zum Entspannen und Verweilen ein. Für all die, die in privater Atmosphäre verweilen möchten, gibt es in den meisten Bio-Hotels eigens Ruheräume. Wer die Gesellschaft anderer nicht scheut, sucht sich einen schönen Platz am Hotel-Pool. Der Pool ist in diesen Bio-Hotels meist das ganze Jahr über beheizt und lädt auch im Winter zum schwimmen, entspannen und verweilen ein.

Die Zimmer in einer „grünen Perle“

Wer mit der ganzen Familie in ein solches Bio-Hotel reist, brauch zu wenig Platz nicht befürchten. In den meisten 4- und 5-Sterne-Bio-Hotels können große Suiten mit großzügiger Terrasse und Seeblick gebucht werden. Die Suite besteht meist aus zwei Räumen, einem Wohnraum mit Sofa und Schreibtisch. Sie ist liebevoll gestaltet, hell, komfortabel und absolut ruhig gelegen. Auf der Terrasse stehen Liegen und Sitzgelegenheiten bereit, für den ganz privaten Entspannungsbereich. Im Bad stehen hausgemachte Seifen und Duschgels für jeden Gast.

Und das Beste ist: Die Hotels sind meist WLAN-frei. Die Erwachsenen lassen so mal die Arbeit bis nach dem Urlaub liegen und die Kinder spielen nicht den ganzen Tag am Handy, sondern gehen raus in die Natur und spielen dort.

Das Restaurant in einem 4- und 5-Sterne-Bio-Hotel

Im Restaurant eines luxuriösen Bio-Hotels erwarten Bio-Gourmet- und Sterne-Köche ihre Gäste. Sie kreieren die Speisen mit ausschließlich regionalen, biologischen und nachhaltigen Zutaten und verwandeln diese in kreative Gaumenfreuden. Dazu serviert der Kellner einen leckeren Bio-Wein aus der Region.

Entspannen in luxuriöser Atmosphäre

Die Bio-Hotels haben alle eine einzigartige Wellness- und Spa-Welt. Das geschulte Wellness-Team verwöhnt Sie in Ihrem Luxusurlaub mit wohltuenden Massagen und gesundheitsfördernden Behandlungen. Dann gibt es noch eine eigene Wasser- und Saunalandschaft mit Felsenbad, Bio-Zirbensauna, Sole-Pool, Panorama-Relexbereiche und Wasserfallgrotte.

Auf die Kleinen wartet die Wasserwelt eigens für Kinder. Hier stehen Großwasserrutschen, ein hoteleigenes Pool-Kino und separate Becken für Babys bereit.

Sport im Luxus-Bio-Hotel

Für alle, die nicht nur faulenzen, sondern sich auch sportlich betätigen möchten, beherbergen die meisten dieser Bio-Hotels außerdem einen riesigen Golf- und verschiedene Indoor- und Outdoor-Tennisplätze. Jeder schaltet also so vom Alltag ab, wie er es am liebsten mag.