Im Interview erzählt Nadine Kellner, Inhaberin der ecodesignstudios, was ihre Unterkünfte zu etwas ganz Besonderen macht.

HolidayVERDE: Aus welchen Gründen sind die ecodesignstudios eine Reise wert?

Nadine Kellner: Ich persönlich finde die Kulturlandschaft Linzgau am Bodensee wunderschön, entspannt, charmant und vielfältig. Unser Standort repräsentiert diese spezielle süddeutsche Atmosphäre authentisch und ganz unaufgeregt.

An wen richtet sich Ihr Angebot?

Ich habe ein sehr breites und differenziertes Spektrum an Gästen, z.B. Junge urbane Familien die Ruhe und Naturnähe suchen, Architektur und Designfreunde, Hundebesitzer, Geschäftsleute, internationale Gäste auf der Durchreise, Paare…die meisten kommen zu uns um auf der einen Seite die Möglichkeit der individuellen und abgegrenzten Wohneinheit für einen Individualurlaub zu nutzen und auf der anderen Seite die unmittelbare Nähe zum See suchen.

Was schätzen die Kunden der ecodesignstudios besonders?

Nach der Lage – Unsere Architektur  und die Einrichtung kommt meistens als nächstes Argument.

Worin unterscheiden sich die ecodesignstudios konkret von konventionellen Hotels?

Man hat ,sein, Haus für sich und kann in seinem Rhythmus und nach eigenen Bedürfnissen die Ferienzeit gestalten- was auch einen großen Unterschied zu Ferienwohnungen darstellt.

Wie leben Sie in Ihrem Unternehmen Nachhaltigkeit?

Nachhaltigkeit gepaart mit Regionalität im Einklang mit Wirtschaftlichkeit steht für uns privat und auch bei den Ecodesignstudios ganz weit oben. Wir haben uns bei der Auswahl des Baumaterials und der Energieresourcen hohe Auflagen und Kosten aufgebürdet.

Vor welche Herausforderungen stellt Sie der Nachhaltigkeitsaspekt eventuell?

Besonders die Budgetgrenzen machen es uns immer wieder schwer unseren hohen Ansprüchen gerecht zu werden.

Verraten Sie uns, was Sie für die Zukunft geplant haben?

Ich arbeite gerade an einem Familien Yoga Retreat das ich anbieten möchte und an einem Guide für unsere Gäste.

Hinterlassen Sie eine Antwort