Wer diesen Sommer die ländliche Idylle genießen und gleichzeitig in den Genuss biologischer Köstlichkeiten kommen möchte, dem empfehlen wir Urlaub auf einem Bio-Bauernhof. Damit du direkt weißt, wo es noch in diesem Sommer hingehen soll, stellen wir dir fünf besondere Bio-Bauernhöfe in Deutschland, Österreich und Italien vor.

BioWeingut & Landhotel Gänz

Auf dem BioWeingut & Landhotel Gänz werden sowohl das Gut, als auch das Hotel bereits seit 22 Jahren zu 100% biologisch betrieben. Im familiengeführten Betrieb wird außerdem besonders Wert auf Arten-, Boden- und Klimaschutz gelegt. Zum Hof gehören neben Getreideäckern auch Schweine, Kühe, Hühner, ein Arbeitspferd, sowie für Rheinland-Pfalz typische Weinberge.

Im Sommer gibt es ein tolles Wochenend-Angebot, in dem 4 Übernachtungen im Doppelzimmer, ein tägliches Bio-Frühstücksbuffet, die Nutzung des Naturteiches, sowie ein Urlaubsmagazin mit Tipps für Unternehmungen in der Umgebung, enthalten sind.

Bio Hof Brinkmann

Seit 1980 werden auf dem Bio Hof Brinkmann, im nordrhein-westfälischen Lage, biologische Lebensmittel erzeugt. Zum Hof gehört außerdem ein Hofcafé, sowie ein Pferdebetrieb. Die biologischen Erzeugnisse kann man sowohl im Unverpackt Hofladen kaufen und auch im Online-Shop bestellen. Angebaut werden bunte Kartoffelspezialitäten, verschiedenen Kürbissorten, Wildkräuter und Getreide (Dinkel und Lichtkornroggen).

Wer im Sommer gerne ein paar Tage Teil des Lebens auf dem Hof werden und die frischesten biologischen Produkte genießen möchte, der kann im modern ausgebauten Bauwagen mitten im Garten übernachten. Im Bauwagen befindet sich ein Doppelbett, sowie eine kleine Küchenzeile und ein Esstisch mit drei Stühlen. Die Einrichtung erstrahlt in Weiß, Grau und Blau und kreiert so eine einladende, entspannte Atmosphäre.

Ferienhof Mayr

Etwa 20 Minuten südöstlich von Kempten, liegt im tiefsten Allgäu der Ferienhof Mayr. Der Allgäuer Heu-Bio-Bauernhof arbeitet nach ökologischen Richtlinien und erzählt auf seiner Website davon, dass alle auf dem Hof lebenden Tiere einen Namen haben, den ganzen Sommer auf der Weide sein dürfen und im Winter alle einen schönen Stroheinstreu mit Freilauf haben.

Der Hof eignet sich besonders für einen Familienurlaub, denn es gibt einen Spielplatz mit Trampolin, einen großen Sandkasten und Angebote, wie Ponyreiten und Heuhüpfen. Von jeder der fünf Ferienwohnungen aus hat man einen traumhaften Ausblick in die Berge und einen gemütlichen Rückzugsort am Ende eines aufregenden Tages auf dem Bauernhof.

Bio Bauernhof Vill

Der Bio Bauernhof Vill in Südtirol lädt zum Sommerurlaub in den italienischen Alpen ein. Südtiroler Speck, Almkäse, Schlutzkrapfen oder Speckknödel werden hier alle aus den Erzeugnissen des eigenen biologischen Anbaus gezaubert. Außerdem wird aus Äpfeln Apfelsaft hergestellt und auch eigener Honig wird hier verarbeitet.

Während die Kinder sich beim Ponyreiten oder beim Entdecken der anderen zahlreichen Tiere auf dem Bauernhof vergnügen, können Eltern eine Auszeit im Hallenbad, Freibad, Whirlpool, in der Bio-Sauna, der finnischen Sauna oder im Dampfbad, genießen.

Bio-Bergbauernhof Gehrnerhof

Der Bio-Bergbauernhof Gehrnerhof ist durch und durch ein Familienbetrieb. Ganze drei Generationen der Familie Fritz packen auf dem Hof mit an. Der Bio-Bergbauernhof ist eine anerkannte biologische Hochalm und ein Gründlandbetrieb, sowie ein Braunviehzuchtbetrieb mit neun Kühen, sechs Rindern und Kälbern, die von Mitte Juni bis Mitte September auf der Alm sind. Außerdem gibt es Schweine, Hasen, Hühner und eine Katze.

Die Köstlichkeiten vom Hof sind seit 2012 jedes Jahr als Landessieger der Genusskrone Österreich ausgezeichnet worden. Was nicht aus den eigenen Erzeugnissen stammt, wird von anderen Höfen und Betrieben der Region bezogen. Die gemütlichen Zimmer im traditionell österreichischen Stil runden den Urlaub in den Bergen perfekt ab.

Unser Fazit

Diese Bio-Bauernhöfe klingen alle wirklich nach den perfekten Zielen für einen Sommerurlaub fern vom Alltag in der Stadt. Die Höfe überzeugen natürlich allesamt mit ihren frischen Erzeugnissen aus biologischem Anbau und auch die Lage der einzelnen Höfe ist kaum zu übertreffen. Eine Vielzahl an Höfen ist darauf ausgelegt Familien mit Kindern zu empfangen und gestaltet so dementsprechend auch das Freizeitangebot. Wer also ohne Kinder unterwegs ist und die ländliche Ruhe genießen möchte, für den eignen sich eher Höfe, wie das BioWeingut & Landhotel Gänz oder der Bio Hof Brinkmann. Vor allem im Süden Deutschlands, Österreich und Südtirol gibt es eine große Auswahl an Biobauernhöfen, die sich perfekt für den nächsten Sommerurlaub eignen.

Hinterlassen Sie eine Antwort